main content
Tiramisu-Cupcakes by @the_cosmopolitas

Tiramisu-Cupcakes

by @the_cosmo­politas

Tiramisu als Cupcakes - eine raffinierte Neuinterpretation. Dazu eine Tasse Nescafé und der Kaffeeklatsch kann losgehen.

Was du brauchst

  • ZUTATEN FÜR 12 STÜCK:
  • 175 g weiche Butter
  • 175 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL lösliches Nescafé Black Roast
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Milch
  • FÜR DIE CREME:
  • 200 g Mascarpone gut gekühlt
  • 100 g Schlagsahne gut gekühlt
  • 2 EL Puderzucker
  • Zum Bestäuben Kakaopulver
Utensilien
  • Backofen
  • Muffinblech
  • Spritzbeutel

Empfohlenes Produkt:

Stark & Intensiv

NESCAFÉ Black Roast bietet ein neues Level an Intensität in Geschmack und...

View product

Zubereitung

    • Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
    • Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Eier, Eigelbe und den restlichen Puderzucker schaumig schlagen und unter die Buttermasse mischen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und zum Teig geben.
    • Nescafé im Wasser auflösen und zuletzt unter den Teig rühren.
    • Die Mulden des Muffinblechs mit Papier-Förmchen auslegen.
    • Die Teigmasse halbieren und eine Hälfte mit dem Kakaopulver und der Milch verrühren.
    • Die helle Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und gleichmäßig in die Mulden spritzen, danach mit dem dunklen Teig auffüllen.
    • Ungefähr 20 Minuten backen, dabei Stäbchenprobe machen. Anschließend auskühlen lassen.
    • Für die Creme Mascarpone mit Puderzucker verrühren und Sahne in einer Schüssel schlagen bis die Sahne steif geschlagen ist. Geschlagene Sahne unter die Mascarponecreme heben.
    • Anschließend die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins dekorieren.
    • Die Cupcakes für 1h kalt stellen, danach mit Kakao bestäuben!

Bewertungen

Neuen Kommentar hinzufügen

Rezension Tiramisu-Cupcakes

Wählen Sie Bewertung *

Please Select atleast One Star.